An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige Informationen zu den gesetzlichen Meldepflichten nach dem Infektionsschutzgesetz sowie über ergänzende Meldepflichten auf der Grundlage länderspezifischer Verordnungen im Freistaat Sachen sowie im Land Brandenburg zur Verfügung stellen.

Grundsätzlich zu beachten ist dabei, dass jeweils Meldepflichten für Krankheiten (Meldung erfolgt durch den behandelnden Arzt) sowie Meldepflichten für Erregernachweise (Meldung erfolgt durch das Labor) definiert sind.

Die entsprechenden Festlegungen haben wir für Sie zusammengestellt.