Laborgemeinschaft

Sowohl am Standort Dresden als auch in Elsterwerda kooperiert das Medizinische Labor Dresden/Elsterwerda mit Laborgemeinschaften, die Ihre Basisdiagnostik schnell, in hoher Qualität und kosteneffizient erbringen.

Die Proben Ihrer Patienten werden durch einen Laborkurier zu den von Ihnen gewünschten Zeiten von Ihrer Praxis in die Laborgemeinschaft transportiert.

Nach Übergabe der Proben vom Kurier an das Labor werden die Proben durch die medizinisch-technischen Assistentinnen der Laborgemeinschaft in der Labor-EDV erfaßt. Danach werden die Proben zügig für die Analytik vorbereitet (z.B. zentrifugiert, aliquotiert), abgearbeitet und die Ergebnisse in der EDV erfaßt und freigegeben.

Die Ergebnisse werden anschließend nach Ihren Bedürfnissen an Sie übermittelt (konventioneller Papierbefund, Faxübermittlung, per EDV/Mailbox).

Untersuchungsspektrum (beispielhaft):

Mitgliedschaft

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft in der Laborgemeinschaft bzw. bezüglich Informationen zu Leistungen und Kosten wenden Sie sich bitte an die jeweilige Geschäftsführung: