Qualität in der Labordiagnostik

Zur Gewährleistung der Qualität in der Labordiagnostik sind medizinische Laboratorien zu internen und externen Qualitätssicherungsmaßnahmen sowie zur Einrichtung eines Qualitätsmanagementsystems verpflichtet.

Gemäß den Richtlinien der Bundesärztekammer (RiliBÄK) untersucht unser Labor im Rahmen der internen Qualitätskontrollen parallel zu den diagnostischen Proben laufend Kontrollmaterialien. Dies dient dem Zweck, kontinuierlich die Richtigkeit, d.h. das Erreichen korrekter Werte, und die Präzision, d.h. die Reproduzierbarkeit, der Messungen kontrollieren zu können.

Die erzielten Qualitätskenngrößen werden in der Labor-EDV erfasst und laufend auf die Einhaltung der Kenngrößen kontrolliert, die durch die Richtlinie der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen vorgegeben sind.

Die Einhaltung der Richtlinien und der darin festgelegten Vorgaben wird periodisch durch die Eichbehörden der Bundesländer kontrolliert.

Angaben zu den einzelnen Untersuchungen können jederzeit bei der Laborleitung bzw. der/ dem Qualitätsmanagementbeauftragten erfragt werden.

Im Rahmen der externen Qualitätssicherung nimmt unser Labor regelmäßig an Ringversuchen nachstehender unabhängiger Institutionen teil:

Besondere Qualitätsnachweise:

Unsere Labore sind bei der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkks) nach der derzeit gültigen Norm DIN EN/IEC 15189 akkreditiert. Sie verfügen somit über ein extern geprüftes und anerkanntes Qualitätsmanagementsystem, welches die gesetzlichen Anforderungen an vielen Stellen übertrifft.

Schon in den Jahren 1998 und 1999 erfolgten die Erstakkreditierungen an den Standorten Dresden und Elsterwerda. In der Folgezeit gab es verschiedene Fach- und Systemüberwachungen und Erweiterungen, bis im Jahr 2003 die gesamte Partnerschaft nach der DIN EN/IEC 17025 komplett reakkredidiert wurde. 2005 wurde unserem Labor erstmals die Akkreditierung nach der zwischenzeitlich aktualisierten Norm DIN/EN 15189 erteilt.

Durch Ausstellung der Akkreditierungsurkunde wird uns dieser hohe Qualitätsstandard kontinuierlich bescheinigt. Der standortbezogenen Parameterübersicht können Angaben zu Analysenverfahren entnommen werden, die nur an ausgewählten Laborstandorten durchgeführt werden.

Darüber hinaus ist das Liquorlabor der Partnerschaft als Liquorfachlabor der Deutschen Gesellschaft für Liquordiagnostik und Klinische Neurochemie e.V. (DGLN) anerkannt. Gleichzeitig fungiert unser Labor als Sollwertlabor für die bundesweit angebotenen Ringversuche für Liquordiagnostik des INSTAND e.V..