Durchflußzytometrische Analytik

Die Moleküle auf der Zellmembran und im Zytoplasma einer Zelle geben Auskunft über ihre Linienzugehörigkeit, ihren Differenzierungsgrad, ihren Aktivierungszustand und zahlreiche weitere Parameter. Fluoreszenzmarkierte Antikörper binden spezifisch an diese Strukturen (Cluster of Differentiation; CD), markieren dadurch diese Zellen und werden vom Laserlicht eines Durchflusszytometers zur Lichtemission angeregt und von einer dafür entsprechend entwickelten Software ausgewertet.

Durchflußzytometer erlauben somit eine komplexe Analyse von Immunzellen mit ihrer Immunfunktion.

Untersuchungsspektrum:

Diese Untersuchungen sind indiziert

Selbstverständlich können von Ihnen auch speziellere durchflußzytometrische Analysen angefordert werden.